2. April 2020
Die prospektive Resonanz

Ich habe mich dazu entschieden, meine Science-Fiction-Kurzgeschichte »Die prospektive Resonanz« bei Amazon KDP zu veröffentlichen. Erhältlich ist sie dort ausschließlich als eBook. Ursprünglich für einen Wettbewerb geschrieben, fand ich die Story viel zu schade, um in meiner Schublade zu versauern. Denn die abgefahrene Geschichte um den einhundertdreijährigen Technologiemogul Herbert Zi, der vollkommen irrgeleitet die Menschheit […] ➡ weiterlesen

Veröffentlicht in Werk
15. August 2019
Biomechanomicon

Vorgestern war das Belegexemplar der Anthologie »Biomechanomicon« im Briefkasten. Neben 16 anderen hervorragenden Autoren bin ich darin mit meiner Geschichte »Die azurblaue Königin« vertreten. Darin geht es um den Cyborg Cyrus, der auf einem Rachefeldzug gegen das titelgebende, weltraumbewohnende Tentakelmonster feststellen muss, dass alles etwas anders ist, als er erwartet hatte. Der Hammer ist, dass […] ➡ weiterlesen

Veröffentlicht in Werk
1. Juni 2019
Die dritte Programmierung

Endlich ist es soweit: meine Science-Fiction-Novelle »Die dritte Programmierung« ist heute erschienen. Taschenbuch und eBook gibt es exklusiv bei Amazon. Ein hartes Stück Arbeit geht damit endlich in den Handel und ich bin rundum zufrieden damit. Das Buch hat ein tolles Cover und eine spannende Story: auf 208 Seiten wird die Geschichte der Androidin Dinah […] ➡ weiterlesen

Veröffentlicht in Werk
7. April 2019
Die dritte Programmierung

Am 1. Juni 2019 erscheint meine neue Science-Fiction-Novelle »Die dritte Programmierung«, in der die Androidin Dinah zu Unrecht als Auftragsmörderin gejagt wird. Bereits im Vorfeld dazu habe ich Notizbücher mit dem Design des Covers drucken lassen. Ich verlose drei davon unter allen, die bis zum 30. April 2019 bei meinem NEWSLETTER angemeldet sind!   ABLAUF […] ➡ weiterlesen

5. März 2019
Self Publishing

Als ich Ende 2015 beschloss, endlich meine eigenen Bücher zu schreiben, schien mir der Weg, den ich gehen wollte, klar zu sein: Buch schreiben, Verlag finden, veröffentlichen lassen, Leser finden. Heute, drei Jahre später, möchte ich immer noch Bücher schreiben, bin mir aber nicht mehr sicher, ob ich sie über einen Verlag veröffentlichen will oder […] ➡ weiterlesen